Unsere Umweltlabels

Dematerialisierung, Upcycling und Lebenszyklusmanagement bilden die Grundlagen unseres Akustikmaterials ARCHISONICÂź. Statt immer wieder neue Rohstoffe zu verbrauchen, setzen wir bei unseren Produkten auf wiederverwertete Materialien und einen Herstellungs- und Transportprozess, der Emissionen und Ressourcen auf ein absolutes Minimum reduziert. Die UmweltvertrĂ€glichkeit lassen wir regelmĂ€ssig durch unabhĂ€ngige Institute und Zertifizierungen prĂŒfen.

Cradle to Cradle

Das Cradle to CradleÂź-Prinizip beschreibt, dass Produkte nach ihrer Nutzung in ihre Ausgangsstoffe zerlegt werden und erneut einem Kreislauf zugefĂŒhrt werden. Alle Inhaltstoffe sind fĂŒr die Natur unbedenklich und Abfall wird vermieden. ARCHISONICÂź wurde mit Bronze ausgezeichnet, wobei die Bereiche Umgang mit Wasser und Materialverwertung mit Gold bewertet wurden.

Zur Scorecard
SCS Recycled Content

Als einziger Hersteller auf dem Markt können wir unser Material im gesamten Produktionsprozess nachverfolgen. Das unabhÀngige Institut SCS bestÀtigt, dass das ARCHISONICŸ Material zu mindestens 60% aus wiederverwertetem PET, welches wir aus Wasserflaschen beziehen, besteht. So können wir pro Quadratmeter des verbauten Materials bis zu 88 Plastikflaschen recyceln.

Zertifikat herunterladen
LEED v4

Das Bewertungssystem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) ist das aktuell weltweit am hĂ€ufigsten verwendete Bewertungssystem fĂŒr umweltfreundliche GebĂ€ude. LEED bietet den Rahmen fĂŒr gesunde, hocheffiziente und kostensparende ökologische GebĂ€ude.

Zertifikat herunterladen
ecobau «eco 1»

Das Schweizer Label ecobau hat zum Ziel, Architekt*innen zuverlĂ€ssig ĂŒber Umweltauswirkungen zu informieren. Das Zertifikat bestĂ€tigt ein ökologisch sinnvolles Bauprodukt und umfasst wesentliche Umwelteinwirkungen. Es befĂ€higt zum Einsatz der Produkte fĂŒr «Minergie»-Ausbauten. ARCHISONICÂź hat mit «eco 1» die höchste Bewertungsstufe erhalten.

Zur Bewertung
FlĂŒchtige Organische Verbindungen (VOC)

ARCHISONICÂź steht fĂŒr einen Baustoff, der das Wohlbefinden in InnenrĂ€umen verbessert. Zentraler Aspekt dabei ist nicht nur die Akustik, sondern auch eine saubere Umgebungsluft. Unser Material wurde sowohl auf die französischen als auch kalifornischen Regularien geprĂŒft und mit dem höchsten Standard ausgezeichnet.

Zu den Zertifikaten
Environmental Product Declaration

Die Architekturindustrie spezifiziert zunehmend Produkte mit transparenten LCA-basierten UmweltvertrĂ€glichkeitsberichten. Wir sind stolz, mit unserer Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration) transparent und objektiv zu dokumentieren, woraus unser einzigartiges Material besteht und wie es sich ĂŒber seinen Lebenszyklus auf die Umwelt auswirkt.

EPD herunterladen
Declare. Red List Free

Declare ist die Inhaltsstoffliste fĂŒr Bauprodukte. Die Declare-Etikette gibt alle absichtlich hinzugefĂŒgten Inhaltsstoffe und RĂŒckstĂ€nde mit einem Gewichtsanteil von 100 ppm (0,01 %) oder mehr im Material an. Jeder Inhaltsstoff wird mit seiner chemischen Bezeichnung, einer CAS-Nummer und einem Prozentsatz angegeben.

Inhaltsstoffe anzeigen